Lade Warenkorb...
Zeige Warenkorb Bezahlen
Warenwert:

Wir arbeiten noch an unserem Shop. Wir entschuldigen uns deshalb schon vorab für Darstellungsfehler! Ausblenden

Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

Allgemeines

Die nachstehenden Verkaufs- und Lieferungsbedingungen gelten nur für inländische Abnehmer und liegen allen auch künftigen Vereinbarungen und Angeboten zugrunde.

Preise

Bei den in unseren Preislisten oder sonstigen Mitteilungen angegebenen Preisen handelt es sich um unverbindliche Angaben und nicht um annahmefähige Angebote.

 

Zahlung

Zahlung 10 Tage 1,5% Skonto, 30 Tage Rechnungsbetrag. Zahlung im Abbuchungsauftragsverfahren nach 5 Tagen mit 3% Skonto. Eine Zahlung ist erst dann bewirkt, wenn wir über den Betrag verfügen können. Gerät der Käufer in Verzug, so sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 2% über dem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zu verlangen. Das Recht des Käufers, einen niedrigeren, und unser Recht, einen höheren Verzugsschaden geltend zu machen, werden hierdurch nicht berührt.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur Erfüllung unserer sämtlichen Forderungen unser Eigentum. Bis zur vollständigen Bezahlung ist der Käufer nicht berechtigt, die gelieferten Waren an Dritte zu verpfänden oder zur Sicherung zu übereignen.

Gewährleistung und Haftung

Bei ordnungsgemäß erhobenen und begründeten Mängelrügen leisten wir nur in dem Umfang Ersatz, wie wir diesen von unseren Vorlieferanten erhalten. Eine Mängelrüge ist nur dann ordnungsgemäß erhoben, wenn sie spätestens 3 Tage nach Eingang der Sendung beim Käufer bei uns in schriftlicher Form eingeht. Verborgene Mängel sind uns unverzüglich nach ihrer Aufdeckung anzuzeigen. Rücksendungen haben grundsätzlich „frei Haus“ zu erfolgen. Unfreie Sendungen werden von uns nicht angenommen. Dem Käufer werden die Frachtkosten erstattet, sofern uns ein Verschulden trifft. Ist eine Rücknahme nicht auf unser Verschulden zurückzuführen, berechnen wir 12,- € an Retourenspesen. Wir sind nicht verpflichtet, Ware anzunehmen, die uns ohne vorheriges Einverständnis zurückgesandt wird. Im Übrigen haften wir hinsichtlich solcher Waren nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Schadensersatzansprüche des Käufers wegen Unmöglichkeit, Verzug oder sonstiger Leistungsstörungen sind ausgeschlossen, es sei denn, sie beruhen auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von uns oder auf der Verletzung einer Kardinalpflicht. Ausgeschlossen sind außerdem Schadensersatzansprüche wegen grober Fahrlässigkeit in Bezug auf im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses nicht vorhersehbare Mangelfolgeschäden.

VII. Datenspeicherung

Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass wir Ihre Daten, soweit geschäftsnotwendig und im Rahmen des Bundesdatenschutzes zulässig, EDV-mäßig speichern und verarbeiten.

VIII. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort für Warenlieferungen, Zahlungen und sonstige Vertragsleistungen ist Waldetzenberg. Ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Verpflichtungen beider Seiten ist Regensburg.

PHARO e.K. – Stand: Februar 2012

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.